Excel - Drucktipps - Tipp Nr. 96

Fehlerwerte nicht drucken

Tipp getestet unter Excel 2010, 2013, 2013;

Excel kann Fehlerwerte beim Drucken unterdrücken oder anders darstellen. Ergebnisse wie #DIV/0! gehören dann - zumindest beim Drucken der Vergangenheit an. Und so gehen Sie vor:

  1. Rufen Sie im Menüband Register Seitenlayout, Bereich Seite einrichten auf, und klicken Sie dann auf den Bereichspfeil am rechten Ende der Bereichsüberschrift ().
  2. In der erscheinenden Dialogbox öffnen Sie das Register Blatt.
  3. Im Abschnitt Drucken der Dialogbox finden das Listfeld Fehlerwerte als.
  4. Wählen Sie dort "" oder eine andere passende Option.
  5. Bestätigen Sie Ihre Einstellung mit der Schaltfläche OK.

Auf die Darstellung der Fehlerwerte am Bildschirm haben die vorgenommenen Einstellungen keinen Einfluss.

Wie Sie die Ausgabe von Fehlerwerten gleich in der Zelle des Arbeitsblatts verhindern, erfahren Sie in diesem Tipp.