Word - Seriendruck - Tipp Nr. 656

Seriendruck: Bedingungsfelder (1)

Tipp getestet unter Word 2007, 2010, 2013, 2013;

Manchmal ist es notwendig, Felder unter bestimmten Bedingungen anzuzeigen. Wenn z.B. in der Datenquelle das Geschlecht als "w" oder "m" vorliegt soll daraus im Dokument "Frau" oder "Herr" werden. Das ist bei Word-Seriendokumenten nach wie vor kein ganz einfaches Unterfangen. So geht’s:

Beispiel:
Feldname:
Ge
Vergleich:
Gleich
Vergleichen mit:
w
Dann diesen Text einfügen:
Frau
Sonst diesen Text einfügen:
Herr

Fortsetzung: Seriendruck: Bedingungsfelder (2) und Seriendruck: Bedingungsfelder (3) an.