Word - Schnelles Bearbeiten - Tipp Nr. 323

Führende Leerzeichen entfernen

Tipp getestet unter Word 2003, 2007, 2010, 2013;

Wenn Sie fremde Texte weiterverarbeiten, Informationen aus dem Browser in ein Dokument kopieren oder Informationen aus anderen Quellen übernehmen, haben Sie häufig mit unerwünschten Leerzeichen am Anfang von Zeilen zu kämpfen. Das manuelle Entfernen ist mühsam und auch mit Suchen und Ersetzen ist Ihnen in der Regel nicht geholfen. Viel einfacher und schneller funktioniert der folgende Trick:

  1. Markieren Sie die Zeilen, vor denen Sie Leerzeichen entfernen möchten.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Zentrieren in der Format-Symbolleiste (Word 2003) bzw. im Menüband Register Start, Gruppe Absatz (Word 2007/10/13). Beim Zentrieren werden automatisch alle führenden Leerzeichen entfernt!
  3. Klicken Sie auf das Symbol Linksbündig , um den Text wieder normal auszurichten.