Windows - Systemsteuerung - Tipp Nr. 1948

Mausrad: Scrollrichtung umdrehen

Tipp getestet unter Windows 7, 8 (8.1), 8 (8.1);

Sie möchten die Laufrichtung Ihres Mausrads umkehren? Gar nicht so einfach:

Lösung 1: Mittels Registry

  1. Um die Umkehrung zu bewerkstelligen ist ein Eingriff in die Windows Registry nötig.
    Dringende Empfehlung: Zuerst die Registry sichern (siehe Tipp Registry sichern und wiederherstellen).
  2. Mit der Tastenkombination + starten Sie das Ausführen-Tool.
  3. Dort tippen ins Öffnen-Textfeld ein: "regedit" und dann Klick auf OK.
  4. Auf Sicherheitsfrage antworten Sie Ja.
  5. In der Registry: Tastenkombination + und nach "FlipFlopWheel" suchen.
    Fündig werden sollten Sie in einem Unterordner von "HKEYLOCALMACHINE/SYSTEM/CurrentControlSet/Enum/HID" (Suche kann etwas dauern).
    Dort finden Sie mehrere Ordner, die variieren können. Öffnen Sie jeden Ordner (Klick auf den kleinen Pfeil und Unterordner öffnen).
  6. Im rechten Bereich wird dann u.a. "FlipFlopWheel" angeboten. Doppelklick darauf.
  7. Im DWORD-Wert-Fenster ändern Sie den Wert von 0 auf 1 oder umgekehrt (Standardwert ist 0) und schließen mit OK ab.
  8. Abschließend beenden Sie die Registry. Nach einem Neustart der Maschine scrollt das Mausrad umgekehrt.

Lösung 2: Mit AutoHotkey

Bei k2rx.com habe ich noch eine weitere Lösung gefunden:

  1. AutoHotkey downloaden und installieren.
  2. Mit dem Windows Editor ein neues Textdokument erstellen und unter beliebigem Namen aber mit der Endung ".ahk" speichern.
  3. Diesen Text in das Dokument schreiben oder kopieren:

    WheelUp::
    Send {WheelDown}
    Return
    WheelDown::
    Send {WheelUp}
    Return

  4. Um die Scrollrichtung des Mausrads umzukehren,führen Sie einmalig pro Windows-Sitzung einen Doppelklick auf die gespeicherte ".ahk"-Datei aus.