Word - Allgemeine Tipps - Tipp Nr. 1769

AutoKorrektur unter Word 2013

Tipp getestet unter Word 2013;

Bis zur Version 2010 bietet Word im Kontextmenü eines markierten, fehlerhaften Begriffs nicht nur Korrekturvorschläge an, sondern auch die AutoKorrektur.
Diese praktische Option wurde unter Word 2013 leider eingespart. Als Ersatz können Sie sich die AutoKorrektur-Optionen in die Symbolleiste für den Schnellzugriff legen:

  1. Klick auf den Dropdownpfeil am Ende der Symbolleiste für den Schnellzugriff und Weitere Befehle… wählen.
  2. Im Dialog Word-Optionen aktivieren Sie in der Liste Befehle auswählen "Nicht im Menüband enthaltene Befehle".
  3. Markieren Sie darunter den Eintrag und klicken Sie auf Hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf OK.

Nun finden Sie die AutoKorrektur-Optionen in der Symbolleiste für den Schnellzugriff.