Word - Allgemeine Tipps - Tipp Nr. 1567

Vertrauliche Daten aus Word-Dokument entfernen

Tipp getestet unter Word 2007, 2010, 2013;

Viele Word-AnwenderInnen wissen nicht, dass sie in jedem Dokument einen persönlichen "Fingerabdruck" hinterlassen. So können Sie diese persönlichen Informationen aus Word-Dokumenten entfernen, wenn Sie das Dokument an außenstehende Personen weitergeben müssen:

  1. Sobald das relevante Dokument aktiv ist, klicken Sie im Menüband auf Datei, dann auf Informationen (ab Word 2010) bzw. Office-Schalftfläche - Vorbereiten (Word 2007).
  2. Word 20010/13: Menü Auf Probleme überprüfen - Dokument prüfen,
    Word 2007: Dokument prüfen.
  3. Aktivieren Sie jetzt alle Prüfoptionen und klicken Sie dann auf Prüfen.
  4. Word startet einen Prüflauf und nach wenigen Sekunden werden die enthaltenen privaten Informationen angezeigt.
  5. Mit den Schaltflächen Alle entfernen können Sie die vertraulichen Daten der jeweiligen Gruppe löschen.
  6. Zuletzt Schließen Sie die Dokumentprüfung.