Outlook - Notizen - Tipp Nr. 1237

Notizen mit Farben gliedern

Tipp getestet unter Outlook 2003, 2007, 2010;

Mit einer Outlook-Notiz können Sie Ihre Ideen, Gespräche und zu erledigenden Obliegenheiten schnell und einfach festhalten. Post-Its am Bildschirmrand sin damit Geschichte.

Wie Sie blitzschnell - Sie haben ja gerade eine Idee - eine Notiz anlegen, beschreiben die Tipps Notizen, blitzschnell und Outlook-Notiz von der Taskleiste starten.

Zum übersichtlichen Anzeigen aller Notizen genügt ein Klick auf das Symbol Notizen in der Outlook-Leiste.

Mit Farben gliedern

Wird Ihre Notizensammlung etwas umfangreicher, ist es von Vorteil, eine Gliederung durch verschiedene Farben vorzunehmen (z.B. nach "Art" [Telefonat, Idee, Einkauf, Zitat usw.] oder nach Dringlichkeit).
…und zwar so:

Nach Farben gruppieren

Ihre Notizensammlung wird noch übersichtlicher, wenn Sie sie nach den gewählten Farben (Kategorien) gruppieren:

  1. Wählen Sie die Ansicht Notizenliste.
  2. Wenn die Ansicht Kategorien nicht in der Titelleiste der Notizen aufscheint…
  3. Rechtsklick in die Titelleiste der Notizen und Gruppierfeld wählen. Über der Titelleiste öffnet sich ein neuer, leerer Bereich.
  4. Ziehen Sie das Feld "Kategorien" in diesen Bereich

Die Notizen werden nun nach Kategorien (=Farben) gruppiert angezeigt, solange die Ansicht "Notizenliste" aktiviert bleibt.