Word - Schnelles Bearbeiten - Tipp Nr. 1133

Textmarken als Sprungmarken

Tipp getestet unter Word 2003, 2007, 2010;

In umfangreichen Texten können Sie Textmarken wunderbar dazu verwenden, bestimmte Textstellen "anzuspringen". Das erspart u.U. viel Herumsuchen und somit viel Zeit. Und so geht's:

  1. Erstellen sie eine oder mehrere Textmarken (siehe Tipp Mit Textmarken arbeiten).
  2. Um von einer beliebigen Position im Text zur Textmarke zu springen, gibt es mehrere Möglichkeiten: