Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

Excel: Nur bestimmte Elemente eines kopierten Bereichs einfügen (171)

Excel: Zwei Arbeitsblätter gleichzeitig anzeigen (144)

PowerPoint: Zehn Tipps für die bessere Präsentation (78)

Excel: SVERWEIS mit zwei Bedingungen (75)

Excel: Teile aus Zelltext auslesen (73)

Word: Einfache Anführungszeichen (72)

Excel: ZÄHLENWENN mit mehreren Bedingungen (42)

PowerPoint: Excel-Daten verknüpfen und aktualisieren (41)

PowerPoint: Bild erst bei Bedarf einblenden (39)

Excel: Die lästigen Seitenumbruchslinien loswerden (38)

Word: Seitenumbruch in Tabellen verhindern (36)

Outlook: Lästige Sicherheitsabfrage in Outlook abstellen (29)

PowerPoint: Datei einfügen und öffnen (29)

Excel: Excel-Tabelle auflösen/löschen (28)

PowerPoint: Referentenansicht für erweiterte Präsentationsmöglichkeiten (28)

PowerPoint: Text von Bild umfließen lassen (28)

Excel: Alle Excel-Tastenkombinationen (28)

PowerPoint: Folien-Seitenverhältnis festlegen (28)

PowerPoint: Aufzählungspunkte höher/tiefer stufen (28)

PowerPoint: Folienmaster bearbeiten (28)

PowerPoint: Aufzählungspunkte einzeln erscheinen lassen (27)

Excel: Summenprodukt mit Bedingung (27)

PowerPoint: Neue Folienübergänge (26)

Excel: Zeilen/Spalten gruppieren (26)

Word: Schnellbausteine weitergeben (26)

Excel: Zeilennummer eines bestimmten Inhalts finden (25)

Word: Datenquelle ändern (25)

Word: Bruchzahlen perfekt schreiben (25)

Excel: Mit Blitzvorschau zusammensetzen und gliedern (25)

Excel: Automatische Datentrennung (Blitzvorschau) (25)

Nr. 1705: Excel-Tabelle auflösen/löschen

Tippfarm auch auf:  XING und  Twitter 

Aus Rubrik: Excel - Datenverwaltung und -bearbeitung

Sie haben eine Excel-Tabelle definiert (siehe Tipp Kurzeinführung Excel-Tabellen). Jetzt müssen Sie den Tabellenbereich wieder in einen normalen Datenbereich umwandeln.
Das ist nicht weiter schwierig:

Excel-Tabelle in Datenbereich konvertieren

  1. Klick in die Excel-Tabelle. Im Menüband werden die Tabellentools mit dem Register Entwurf angezeigt.
  2. Im Entwurf-Register klicken Sie in der Gruppe Tools auf In Bereich konvertieren.

Die Excel-Tabelle ist damit wieder in einen einfachen Datenbereich konvertiert:

  • Die Sortier- und Filterfunktionen (Pfeile in den Spaltenüberschriften) stehen nicht mehr zur Verfügung.
  • Tabellenfunktionen in berechneten Spalten sind in normale Formeln umgewandelt.
  • Die gewählte Tabellenformatvorlage bleibt erhalten.

Sie können die Umwandlung in einen Datenbereich auch mit einem Rechtsklick in die Excel-Tabelle und Tabelle - In Bereich konvertieren im Kontextmenü vornehmen.

Excel-Tabelle löschen

So entfernen Sie eine Excel-Tabelle inklusive aller Daten:

  1. Klick in die Excel-Tabelle.
  2. Mit + (oder mit einer anderen Methode) die Excel-Tabelle vollständig markieren.
  3. Je nachdem, was Sie löschen wollen:
    • Inhalte löschen, Formatierung bleibt bestehen: Taste .
    • Inhalte und Formatierung löschen: Menüband Register Start, Gruppe Bearbeiten - Löschen - Alle löschen.
    • Auch die Zellen entfernen: + (Benachbarte Bereiche rücken in den gelöschten Bereich nach).

Alle Tipps zum Thema Excel-Tabellen

Tipp getestet unter Excel 2007, 2010, 2013, 2016/19.

Eingestellt: 02.12.13 - Update: 05.11.2018 - Abrufe: 74.158