Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

Internet: Topleveldomains einschränken (1.52)

Excel: Rang innerhalb einer Zahlenliste (1.58)

Excel: PowerPivot installieren (1.67)

Outlook: Tolle Anti-Spam-Liste: SpamPal (1.68)

Office-Tools: Zwischenablage - der Schatz im Silbersee (1.72)

Excel: Postleitzahlentabelle Österreich (1.73)

PowerPoint: Mit Hyperlink Excel-Arbeitsmappe öffnen (1.87)

PowerPoint: PowerPoint to Flash Converter - iSpring Free (1.87)

Word: Dokumentvorlagen auf mehrere Register aufteilen (1.90)

Internet: Suche nach exakter Schreibweise erzwingen (1.94)

Windows: Dateien ins Zip-Archiv ziehen (1.94)

PowerPoint: Harvey Balls Schrift (1.97)

PowerPoint: Text von Bild umfließen lassen (1.97)

Internet: In Webadresse (URL) suchen (1.99)

Excel: Registerkarte Entwicklertools anzeigen (1.99)

Excel: Alphanumerische Zahlensortierung (2.03)

Word: Anführungszeichen korrekt setzen (2.03)

Outlook: Archivierte Daten ansehen (2.04)

PowerPoint: Mit dem PowerPoint-Lineal arbeiten (2.05)

Excel: Zelladressen und Zellbezugsarten (2.06)

PowerPoint: Interaktive Schaltflächen selbst anfertigen (2.06)

Hard-, Software, IT-Security: PDF-Formulare erstellen (2.06)

Internet: Favoriten alphabetisch sortieren (2.06)

Internet: Kostenlose Dateikonvertierung (2.07)

Excel: Verknüpfung mit Doppelklick anwählen (2.07)

Excel: ZÄHLENWENN mit mehreren Bedingungen (2.08)

Word: Grafik als Schnellbaustein (2.09)

Excel: Mittelwert von Wahrheitswerten berechnen (2.09)

PowerPoint: Transparente Schrift (2.09)

PowerPoint: Objekte: Kreise und Quadrate zeichnen (2.09)

Nr. 558: Verknüpfung mit Doppelklick anwählen

Tippfarm auch auf:  XING und  Twitter 

Aus Rubrik: Excel - Formeln und Funktionen

Bei Fehlersuche und Formelentwicklung wäre es oft von Vorteil ganz schnell zu den verknüpften Zellen einer Formel wechseln zu können.
Mit einem kleinen Trick stellen Sie Ihr Excel so ein, dass Sie per Doppelklick auf eine Zelle direkt zum verknüpften Bereich (auch einer anderen Tabelle oder Arbeitsmappe) springen.
Das ist hilfreich, wenn Sie schnell Änderungen durchführen oder Fehler aufspüren möchten.
So geht's:

  • Excel 2007: Office-Schaltfläche - Excel-Optionen, Erweitert, Bereich Optionen bearbeiten
    Excel 2010: Menüband Register Datei - Optionen, dann Erweitert und zum Bereich Bearbeitungsoptionen.
  • Schalten Sie dort die Checkbox Direkte Zellbearbeitung aktivieren (Excel 2007 Direkte Zellbearbeitung zulassen) aus.
  • Mit OK beenden.

Enthält eine Zelle einen Bezug auf eine andere Zelle oder einen Bereich (egal, ob in demselben Arbeitsblatt, einem anderen oder einer anderen Arbeitsmappe), genügt ein Doppelklick auf diese Zelle, um zur verknüpften Zelle oder zum verknüpften Bereich der Quelltabelle zu wechseln.

Tipp getestet unter Excel 2007, 2010, 2013, 2016/19.

Eingestellt: 25.10.07 - Update: 15.02.2018 - Abrufe: 98.488