Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

PowerPoint: Folie als JPG-Bild speichern - 03.08.20

Windows: Dateisuche speichern - 29.07.20

Word: Text markieren unter Word - 27.07.20

Word: Fußzeile auf der letzten Seite unterdrücken - 19.07.20

Excel: Die Funktion SEQUENZ - 20.06.20

Hard-, Software, IT-Security: Vier virtuelle Desktops - 09.06.20

Outlook: Text oder Tabelle via Zwischenablage versenden - 09.06.20

Internet: Browser mit SpeedyFox optimieren - 31.05.20

Excel: Rechnen mit Matrixkonstanten - 22.05.20

Excel: Matrixkonstanten schreiben - 22.05.20

Word: Dokumente als PDF speichern - 18.05.20

PowerPoint: Objekt-Formatierung mittels Tastenkürzel übertragen - 09.05.20

Excel: Diagramm per Schnellanalyse - 01.05.20

Windows: Leere Laufwerke nicht anzeigen - 25.04.20

Word: Schriftarten fix in Word-Dokumente einbinden - 19.04.20

Excel: Alle Formeln hervorheben - 14.04.20

Outlook: Blockierte Dateien trotzdem downloaden - 05.04.20

Word: Standardordner beim Einfügen von Bildern ändern - 31.03.20

Excel: Sparklines löschen - 28.03.20

Internet: Adresse in Favoriten oder mit Anheften merken - 25.03.20

PowerPoint: Formatierungen per Pinsel übertragen - 21.03.20

OneNote: Seitenvorlagen erstellen und einsetzen - 09.03.20

Excel: Formeln mit neuer Arbeitsmappe verknüpfen - 26.02.20

Word: Zoomen mit der Maus - 23.02.20

Excel: Neue Tabellenzeile automatisch - 31.01.20

Internet: Speicherort für Downloads festlegen - 22.01.20

Word: Automatische Anpassung der Spaltenbreite - 16.01.20

Outlook: Zusätzliche Informationen in der Nachrichtenvorschau - 07.01.20

Hard-, Software, IT-Security: Greenshot: Bereich exakt festlegen - 30.12.19

Excel: Zahlen nach zwei Bedingungen formatieren - 29.12.19

Nr. 1968: Neue Tabellenzeile automatisch

Tippfarm auch auf:  XING und  Twitter 

Aus Rubrik: Excel - Datenverwaltung und -bearbeitung

Praktischerweise erweitert Excel eine definierte Tabelle (siehe Tipp Kurzeinführung Excel-Tabellen) automatisch um eine Zeile, sobald Sie beginnen in einer beliebigen Zelle der ersten Zeile nach dem Tabellenende ( Blauer Punkt in der rechten unteren Ecke der Tabelle) eine Zahl oder einen Text einzutippen. Der blaue Punkt wandert eine Zeile nach unten.

Dieses Verhalten von Excel ist sehr praktisch, aber nicht immer erwünscht. So können Sie die automatische Tabellenerweiterung ein- und ausschalten:

  1. Menüband Register Datei - Optionen.
  2. Im Dialog klicken Sie links auf Dokumentprüfung.
  3. Anschließend klicken Sie im rechten Hautpbereich auf die Schaltfläche AutoKorrektur-Optionen.
  4. Im folgenden Dialog aktivieren sie das Register AutoFormat während der Eingabe
  5. Dort stellen Sie diese Checkboxen nach Bedarf ein:
    • Neue Zeilen und Spalten in die Tabelle einschließen:

Alle Tipps zum Thema Excel-Tabellen

Tipp getestet unter Excel 2007, 2010, 2013, 2016/19.

Eingestellt: 31.01.20 - Abrufe: 1.329