Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

TIPPTREE

Allgemeine Tipps

Datenerfassung

Aktive Zelle nach Eingabe nicht verschieben

Arbeitsblatt als Eingabeformular

Ausfüllkästchen und Doppelklick

Auswahllisten verwenden

Beliebige Texteinträge einer Spalte wiederholen

Blitzkopieren

Datenerfassung in markiertem Bereich

Eindeutige Daten in Spalten sicherstellen

Eingaben gleichzeitig in mehrere Arbeitsblätter

Fixe Dezimalstellen als Eingabehilfe setzen

Gedruckte Daten per Kamera nach Excel importieren

Gleicher Inhalt für Zellen in reckteckigem Bereich

Leerzeichen ist nicht gleich Leerzelle

Mehrere Leerzeilen an verschiedenen Positionen einfügen

Nicht druckbare Sonderzeichen entfernen

Nur Eingabe von Monatsnamen erlauben

Nur ungeschützte Zellen aktivieren

Nur Vergangenheitsdaten bei der Eingabe zulassen

Optimal zwischen weit entfernten Bereichen wechseln

Rechenergebnisse übernehmen

Textfeld einsetzen

Ungewollte Datumseingabe verhindern

Viele Zellen, gleiche Daten

Wert in viele Zellen gleichzeitig eingeben

Wert per Schieberegler ändern

Zahlen mit fixen Nachkommastellen eingeben

Zellinhalt formatiert wiederholen

Zellinhalt unformatiert wiederholen

Zu Zahlen eines Bereichs fixen Wert addieren

Datenverwaltung und -bearbeitung

Datum und Uhrzeit

Diagrammtipps

Drucktipps

Formatierung Diverse

Formatierung Zahlen

Formeln und Funktionen

PowerPivot

Zu noch mehr Excel-Tipps…

Hard-, Software, IT-Security

Internet

Office-Tools

OneNote

Outlook

PowerPoint

Windows

Word

Zeitschriften, Fachbücher

Zusatzinfos

Tipp 104: Auswahllisten verwenden

Tippfarm auch auf:  XING und  Twitter 

In einer Spalte sollen nur vordefinierte Werte verwendet werden?
Um dies zu bewerkstelligen, verwenden Sie "Auswahllisten":

  1. Zunächst schreiben Sie in eine Spalte auf dem gleichen Datenblatt alle Listeneinträge (Z.B. Kontobezeichnungen). Damit die Spalte mit den Listenvorgaben nicht stört, kann man diese auch ausblenden.
  2. Markieren Sie die Spalte bzw. den Bereich, der später mit Werten aus der Liste gefüllt werden soll.
  3. Menüband Register Daten, Gruppe Datentools, dann Datenüberprüfung - Datenüberprüfung…
  4. Im Dialogregister Einstellungen wählen Sie im Dropdownfeld Zulassen die Option Liste und definieren in Quelle den Bereich, der Ihre Definitionen enthält.
  5. Aktivieren Sie unbedingt die Checkbox Zelldropdown.
  6. Bei Bedarf können Sie in den Registern Eingabemeldung und Fehlermeldung noch entsprechende Informationen festlegen.

Ihre Spalte "frisst" jetzt nur mehr die vordefinierten Einträge.

Tipp getestet unter Excel 2010, 2013, 2016/19

Eingestellt: 22.11.02 - Update: 04.08.2021 - Abrufe: 24.639 
Platt: Ein kleines Dorf, etwas abseits des Pulkautales, mit malerischen Hügeln, ausgezeichnetem Wein und einer initiativen Bevölkerung.
Das Forum Platt beschäftigt sich intensiv mit Geschichte und Gegenwart des Weinviertler Dorfes.
Gedichte in der UI-Mundart über Platt und Platter Typen, Feiertage und Jahreszeiten, Wein und andere Freuden.