Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

TIPPTREE

Excel

Hard-, Software, IT-Security

Internet

Office-Tools

OneNote

Allgemeine Tipps

E-Mail-Tipps

Kalender, Termine

Arbeitstage, Arbeitszeit definieren

Aufgabe als Termin buchen

Aufgaben beliebig sortieren

Aufgabenleiste im Kalender anzeigen

Aus E-Mail Termin erzeugen

Besprechungsanfragen versenden

Datumsnavigator: Schriftgröße ändern

Einen leeren Kalender ausdrucken

Erinnerungen schon beim Start des Rechners

Feiertage anzeigen

Feiertage: Mehrfachinstallationen korrigieren

Gleichzeitiges Verschieben mehrerer Termine

Kontaktinformationen beim Termin anzeigen

Lassen Sie sich an Ihre Termine erinnern!

Mehrere Kalendertage nebeneinander anzeigen

Outlook on the Desktop

Termindauer im Kalender festlegen

Termine blitzschnell verschieben (1)

Termine blitzschnell verschieben (2)

Termingruppen in verschiedenen Farben anzeigen

Terminserie: Termin nur jedes 2. Jahr

Wechseln zu einem weit entfernten Datum

Zu einem beliebigen Datum springen

Kontakte, Adressbuch

Notizen

Zu noch mehr Outlook-Tipps…

PowerPoint

Windows

Word

Zeitschriften, Fachbücher

Zusatzinfos

Tipp 542: Einen leeren Kalender ausdrucken

Tippfarm auch auf:  XING und  Twitter 

Mit diesem Trick können Sie einen leeren Kalender drucken, obwohl in Ihrem Outlook-Kalender natürlich Termine eingetragen sind:

  • Klicken Sie in der Ordnerliste ( links) den Ordner Kalender mit der rechten Maustaste an (Unter Outlook 2007 im Bereich Meine Kalender).
  • Wählen Sie im Kontextmenü den Menüpunkt Neuer Ordner.
  • Geben Sie einen beliebigen Namen ein.
  • Stellen Sie bei Ordner enthält Elemente des Typs die Option Termin ein.
  • Mit OK bestätigen.

Wenn Sie diesen Kalender öffnen, können Sie ihn wie gewohnt ausdrucken, er wird aber keine Termine aufweisen. Sie können ihn also als Vorlage benutzen, in Ihren Filofax einheften oder an andere Personen weitergeben.

Tipp getestet unter Outlook 2007

Eingestellt: 19.10.07 - Abrufe: 16.840 
Platt: Ein kleines Dorf, etwas abseits des Pulkautales, mit malerischen Hügeln, ausgezeichnetem Wein und einer initiativen Bevölkerung.
Das Forum Platt beschäftigt sich intensiv mit Geschichte und Gegenwart des Weinviertler Dorfes.
Gedichte in der UI-Mundart über Platt und Platter Typen, Feiertage und Jahreszeiten, Wein und andere Freuden.