Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

TIPPTREE

Excel

Hard-, Software, IT-Security

Internet

Office-Tools

OneNote

Outlook

PowerPoint

Windows

Allgemeine Tipps

Drucken mit Word

Formatierungs-Tipps

Grafische Elemente

3D-Modelle einsetzen

Abbildungen beschriften

Abbildungen: Weitere Kategorien

AutoForm-Grafiken erzeugen

Bilder automatisch vom Text umfließen lassen

Bilder exakt positionieren und Text umfließen

Bilder mit "künstlerischen Effekten" versehen

Bilder mit der Tastatur verschieben/vergrößern/verkleinern

Bilder ohne Layoutänderung wechseln

Bilder per Mausklick finden

Die Füllung von AutoFormen bearbeiten

Dokument als Bild speichern

Eine 3D-AutoForm erstellen

Eingefügte Grafik blitzplatzieren

Formatiertes Bild nachträglich austauschen

Fotobearbeitung mit Word

Gitternetz zum Positionieren von Grafiken

Grafik als Schnellbaustein

Grafiken express zuschneiden

Importierte Bilder perfekt platzieren

Inhalt aus Textfeldern löschen

Integrierte Textfeldvorlagen

Mehrere grafische Objekte gruppieren

Ovale Bilder

Perfekte Schattierungen für AutoFormen

Randleiste mit Textfeldern

Scannen direkt ins Word-Dokument

Standard für AutoForm ändern

Standardordner beim Einfügen von Bildern ändern

Störenden Bildhintergrund ausblenden

Textfeld aussagekräftig formatieren (1)

Textfeld aussagekräftig formatieren (2)

Textfeld erzeugen, kopieren, löschen

Textfelder verknüpfen

Verknüpfte Bilddateien schnell erkennen

Verknüpfung mit PowerPoint-Folien

Verschiedene Rahmen für AutoFormen

Schnelles Bearbeiten

Seriendruck

Tabellen mit Word

Zu noch mehr Word-Tipps…

Zeitschriften, Fachbücher

Zusatzinfos

Tipp Nr. 1247
Tippfarm auch auf: : XING und Twitter 

Verknüpfung mit PowerPoint-Folien

Das automatische Erstellen von PowerPoint-Folien aus Word-Dokumenten mit definierten Überschriften ist sehr praktisch, aber kaum bekannt. Daher soll aber an dieser Stelle wieder einmal wärmstens empfohlen werden (Tipp: Word-Dokumente nach PowerPoint übernehmen).

Es geht aber auch umgekehrt: Eine PowerPoint Folie (oder sogar mehrere) kann in einem Word-Dokument Ihre Aussagen verstärken und illustrieren und das ohne zusätzlichen Aufwand. Wenn Sie wollen, werden die übernommenen PowerPoint-Folien sogar auf den neuesten Stand aktualisiert:

  1. Öffnen Sie die PowerPoint-Präsentation (Quelle) und das Word-Dokument (Ziel).
  2. Markieren Sie in der Foliensortierung oder im Navitationsteil der Normalansicht die gewünschte Folie.
    Wenn Sie die -Taste gedrückt halten, können Sie auch mehrere Folien markieren und übernehmen.
  3. Kopieren Sie die Folie(n): Rechtsklick in die Markierung und Kopieren oder noch schneller mit +.
  4. Im Word-Dokument klicken Sie auf die Stelle, an der die Folie(n) eingefügt werden sollen.
  5. Menüband Register Start, Gruppe Zwischenablage Pfeil unter Einfügen.
  6. In der Liste auf Inhalte einfügen klicken.
  7. Nächste Liste: Als "Microsoft PowerPoint-Folie-Objekt".
  8. Jetzt stehen zwei Optionen zur Verfügung
    • Einfügen: Die Folie(n) werden statisch eingefügt.
    • Verknüpfung einfügen: Es wird eine Verknüpfung zur Folie erstellt und Sie können den Inhalt mit dem aktuellen Stand der PowerPoint-Präsentation abgleichen (Rechtsklick auf die Folie und Verknüpfung aktualisieren).

Tipp getestet unter Word 2007, 2010, 2013.

Eingestellt: 30.08.11 - Update: 13.07.2014 - Abrufe: 13.372 
Platt: Ein kleines Dorf, etwas abseits des Pulkautales, mit malerischen Hügeln, ausgezeichnetem Wein und einer initiativen Bevölkerung.
Das Forum Platt beschäftigt sich intensiv mit Geschichte und Gegenwart des Weinviertler Dorfes.
Gedichte in der UI-Mundart über Platt und Platter Typen, Feiertage und Jahreszeiten, Wein und andere Freuden.