Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

TIPPTREE

Excel

Hard-, Software, IT-Security

Internet

Office-Tools

OneNote

Outlook

PowerPoint

Windows

Allgemeine Tipps

Drucken mit Word

Formatierungs-Tipps

Grafische Elemente

3D-Modelle einsetzen

Abbildungen beschriften

Abbildungen: Weitere Kategorien

AutoForm-Grafiken erzeugen

Bilder automatisch vom Text umfließen lassen

Bilder exakt positionieren und Text umfließen

Bilder mit "künstlerischen Effekten" versehen

Bilder mit der Tastatur verschieben/vergrößern/verkleinern

Bilder ohne Layoutänderung wechseln

Bilder per Mausklick finden

Die Füllung von AutoFormen bearbeiten

Dokument als Bild speichern

Eine 3D-AutoForm erstellen

Eingefügte Grafik blitzplatzieren

Formatiertes Bild nachträglich austauschen

Fotobearbeitung mit Word

Gitternetz zum Positionieren von Grafiken

Grafik als Schnellbaustein

Grafiken express zuschneiden

Importierte Bilder perfekt platzieren

Inhalt aus Textfeldern löschen

Integrierte Textfeldvorlagen

Mehrere grafische Objekte gruppieren

Ovale Bilder

Perfekte Schattierungen für AutoFormen

Randleiste mit Textfeldern

Scannen direkt ins Word-Dokument

Standard für AutoForm ändern

Standardordner beim Einfügen von Bildern ändern

Störenden Bildhintergrund ausblenden

Textfeld aussagekräftig formatieren (1)

Textfeld aussagekräftig formatieren (2)

Textfeld erzeugen, kopieren, löschen

Textfelder verknüpfen

Verknüpfte Bilddateien schnell erkennen

Verknüpfung mit PowerPoint-Folien

Verschiedene Rahmen für AutoFormen

Schnelles Bearbeiten

Seriendruck

Tabellen mit Word

Zu noch mehr Word-Tipps…

Zeitschriften, Fachbücher

Zusatzinfos

Tipp Nr. 1085
Tippfarm auch auf: : XING und Twitter 

Formatiertes Bild nachträglich austauschen

Wer hat da nicht schon geseufzt. Endlich befindet sich der Screenshot oder die Grafik im Dokument am richtigen Platz. Auch Formatierung und Rahmen passen wunderbar und sogar Text fließt korrekt um das Objekt herum. - Aber leider haben Sie das falsche Bild erwischt.
Bis Word 2003 beginnt nur alles von vorne. Objekt löschen, neues Objekt einfügen, positionieren und formatieren. Mit den neuen Word-Versionen (ab 2007) müssen Sie nicht mehr verzweifeln. Sie tauschen einfach das Bild aus und behalten alle Größeninformationen, Positionsangaben und Formatierungen bei:

  1. Rechsklick auf das auszutauschende Bild.
  2. Im Kontextmenü wählen Sie Bild ändern.
  3. Es folgt der Dialog Grafik einfügen. Suchen Sie hier das neue, richtige Bild, markieren Sie es und klicken Sie auf Einfügen. Word tauscht jetzt nur die Bilder aus, alle anderen Objektinformationen bleiben erhalten.

Hinweis: Wenn das neue Bild ein anderes Seitenverhältnis aufweist, wird die jeweils breiteste Kante übernommen und es entsteht ein Leerraum, der ziemlich störend sein kann. Dann müssen Sie eventuell doch von Hand nachbessern.

Beachten Sie auch diese Tipps:
Importierte Bilder perfekt platzieren
Ovale Bilder
Bilder ohne Layoutänderung wechseln
Bilder mit künstlerischen Effekten versehen
Formatiertes Bild nachträglich austauschen
Bilder exakt positionieren und Text umfließen
Bilder automatisch vom Text umfließen lassen
Bilder mit der Tastatur verschieben/vergrößern/verkleinern
Eingefügte Grafik blitzplatzieren
Fotobearbeitung mit Word

Tipp getestet unter Word 2007, 2010, 2013.

Eingestellt: 14.12.10 - Update: 05.04.2014 - Abrufe: 21.661 
Platt: Ein kleines Dorf, etwas abseits des Pulkautales, mit malerischen Hügeln, ausgezeichnetem Wein und einer initiativen Bevölkerung.
Das Forum Platt beschäftigt sich intensiv mit Geschichte und Gegenwart des Weinviertler Dorfes.
Gedichte in der UI-Mundart über Platt und Platter Typen, Feiertage und Jahreszeiten, Wein und andere Freuden.