Diese Website ist optimiert für Firefox.   

Die Tippfarm

TIPPTREE

Allgemeine Tipps

Datenerfassung

Datenverwaltung und -bearbeitung

Datum und Uhrzeit

Diagrammtipps

Drucktipps

Ausdruck um eine Seite verkürzen

Die lästigen Seitenumbruchslinien loswerden

Druckbereich blitzschnell markieren

Druckbereich einfach festlegen

Drucken (3 Spezialtipps)

Drucken mehrerer nicht zusammenhängender Bereiche

Einheitliche Kopf- und Fußzeilen für Arbeitsmappe

Fehlerwerte nicht drucken

Kommentare drucken

Mehrere Seiten mehrerer Arbeitsblätter fortlaufend nummerieren

Mit benutzderdefinierten Ansichten Zeit sparen

Perfekte, informative Kopf- und Fußzeilen

Seiten über mehrere Arbeitsblätter nummerieren

Tabellenbreite für Druck anpassen

Zeilen- und Spaltenköpfe drucken

Formatierung Diverse

Formatierung Zahlen

Formeln und Funktionen

PowerPivot

Zu noch mehr Excel-Tipps…

Hard-, Software, IT-Security

Internet

Office-Tools

OneNote

Outlook

PowerPoint

Windows

Word

Zeitschriften, Fachbücher

Zusatzinfos

Tipp 1418: Die lästigen Seitenumbruchslinien loswerden

Tippfarm auch auf:  XING und  Twitter 

Wenn Sie einen Druckbereich definieren, zeigt Excel in der Normalansicht die gestrichelten Seitenumbruchslinien automatisch an. Diese verschwinden auch dann nicht mehr, wenn Sie den Druckbereich wieder löschen. Um sie los zu werden, gehen Sie so vor:

  1. Menüband Register Datei, dann Optionen anklicken.
  2. Jetzt zur Kategorie Erweitert gehen.
  3. Rechts im Bereich Optionen für dieses Arbeitsblatt anzeigen deaktivieren Sie die Checkbox Seitenumbrüche einblenden.

Tipp getestet unter Excel 2010, 2013, 2016/19

Eingestellt: 03.04.12 - Update: 09.01.2018 - Abrufe: 167.060 
Platt: Ein kleines Dorf, etwas abseits des Pulkautales, mit malerischen Hügeln, ausgezeichnetem Wein und einer initiativen Bevölkerung.
Das Forum Platt beschäftigt sich intensiv mit Geschichte und Gegenwart des Weinviertler Dorfes.
Gedichte in der UI-Mundart über Platt und Platter Typen, Feiertage und Jahreszeiten, Wein und andere Freuden.