Login

Info

  1. Sie kennen Ihre Anmeldedaten?
    • Tragen Sie Familie, Username und Passwort oben in die entsprechenden Felder ein
    • AnschlieĂźend auf Login klicken.
  2. Sie haben noch keinen Account?
    • Wenn Ihre Familie bereits eingerichtet ist, melden Sie sich bei der AdministratorIn Ihrer Familie.
    • Wenn nicht, "eröffnen" Sie einen eigenen Familien-Stammbaum.
      Bis zu 30 Personen ist der Familienstammbaum kostenlos.
      Klicken Sie hier um mit uns Kontakt aufzunehmen.
      Wir mailen Ihnen ihre Zugangsdaten.
  3. Sie wollen sich auf der Familien-Website erst einmal unverbindlich umsehen?
    Besuchen Sie Familie Zeus oder Familie Habsburg:
    • Login Zeus:
      Familie: "zeus", Username: "Gast", Passwort: "000".
    • Login Habsburg:
      Familie: "habsburg", Username: "Gast", Passwort: "000".

Empfehlung: Die Familien-Website ist optimiert fĂĽr Firefox.

Download Firefox

 

Der Mensch, von einer Frau geboren, trägt die Eltern auf den Schultern. Nein, nicht auf den Schultern. In sich. Tragen muss er sie ein ganzes Leben, sie und ihr Gefolge, ihre Eltern und die Eltern ihrer Eltern, eine Matrjoschka, schwer von Kindern bis zurück zu den Urahnen: Wo er sich auch hinwendet, er trägt die Vorfahren, wenn er sich niederlegt, trägt er die Vorfahren, und wenn er aufsteht, trägt er sie, mag er in weite Fernen wandern oder bloß zu Hause bleiben. Nacht um Nacht teilt er sein Feldbett mit dem Vater und das Sofa mit der Mutter, bis sein Tag kommt.

Rico Danon

In Platt tut sich was…

Der Verein FORUM PLATT beschäftigt sich mit der unmittelbaren Geschichte des gleichnamigen Ortes Platt im Weinviertel. Obwohl geografisch hauptsächlich auf Platt konzentriert, ist das zu erforschende Spektrum ein sehr breites:

  • Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt auf der Platter Heimatgeschichte der letzten 400 Jahre, also primär jener Zeit, die auch durch schriftliche Quellen erfahrbar ist.
  • Im Blickpunkt liegen auch Fotos der letzten 150 Jahre: Wie sah Platt (Häuser, Fluren, Personen…) frĂĽher aus?
  • Ein Anliegen ist auch die Erhaltung von Flurdenkmälern und Marterln.
  • Nicht zuletzt soll auch der Suche nach dem Platter Schloss wieder neuer Schwung verliehen werden.

Interessiert Sie Dorfgeschichte? Kennen Sie Platt? Haben Sie eine Beziehung zum Ort? Können Sie vielleicht sogar zur Erforschung der Platter Vergangenheit beitragen?
Dann besuchen Sie die Homepage des Vereins FORUM PLATT. (Für den Minimalbeitreag von € 10,- können Sie auch Mitglied werden).

MS Office Tippfarm

Ein weiteres Service von Fast & Easy.
Es erwarten Sie mehr als 1.800 hilfreiche Fingerzeige zum gekonnten Umgang mit

  • MS Excel
  • MS Word
  • MS PowerPoint
  • MS Outlook
  • MS Office-Tools
  • Windows
  • Internet
  • Hard- und Software

Hier geht's zur Tippfarm

  • Sie interessieren Sich fĂĽr Ahnenforschung?
  • Sie wollen die Herkunft Ihrer Familie dokumentieren?
  • Sie wollen fĂĽr Ihre Angehörigen eine zeitgemäße Kommunikationsplattform schaffen?
    • …Melden Sie sich einfach hier an.
Hilfe Login